Wenn Sie sich entschlossen haben, ein Unternehmen zu gründen, wissen Sie wahrscheinlich bereits, dass das Internet Ihnen viele Türen in Bezug auf den Verkauf öffnen kann, was Sie bis zu einem gewissen Grad dazu zwingt, Ihre Artikel sowohl in Ihrem Webshop als auch auf E-Commerce-Plattformen zu vermarkten. Der Einkaufsprozess endet jedoch erst, wenn die Ware den Kunden erreicht. Daher sollten Sie für Ihr Unternehmen ein Transportagentur suchen, das einen sicheren Service sowie einen wettbewerbsfähigen Preis garantiert, der Ihr Budget nicht übersteigt.

Und das ist nicht so einfach, wie es scheint, vor allem dann nicht, wenn Ihr Unternehmen verschiedene Arten von Artikeln in Bezug auf Gewicht und Abmessungen handhabt und der Vertrieb über unsere Grenzen hinausgeht. Kurierdienste können Ihnen spezifische, auf das Produkt und den Bestimmungsort ausgerichtete Tarife anbieten, aber wenn sie über eine bestimmte Serie von Parametern hinausgehen, können die Preise in die Höhe schnellen.

Neben dem Preis muss auch die Qualität der Dienstleistung berücksichtigt werden, die sich vor allem auf die Einhaltung der Lieferfristen, die Garantien im Falle eines Zwischenfalls, mögliche Entschädigungen usw. auswirkt. Die Kundenzufriedenheit wird in hohem Maße davon abhängen. Daher sollten Sie bei der Auswahl eines Versandunternehmens für Ihr Online- oder physisches Geschäft neben den Tarifen mehrere Details berücksichtigen.

Tipps für die Auswahl einer Transportagentur für ein Unternehmen

Details, die Sie bei der Auswahl einer Transportagentur berücksichtigen sollten, sind

Welche Versandart passt am besten zu meinen Bedürfnissen?

Es versteht sich von selbst, dass eine Bestellung mit einer langen Laufzeit billiger ist als eine, die innerhalb von 24 Stunden geliefert wird. Im Allgemeinen bieten die meisten E-Commerce-Händler eine Standard-Versandgebühr für Basis-Paketdienste an, die normalerweise eine Lieferzeit von 3 bis 4 Tagen haben. Für diejenigen Kunden, die das Produkt sofort benötigen, sollte jedoch auch die Möglichkeit einer Expresslieferung vorgesehen werden. In diesem Fall werden die Kosten für die Bestellung höher sein.

Oftmals übernimmt der Online-Shop ab einem bestimmten Betrag, z. B. 100 Euro, die Kosten für den Versand. Dies ist eine sehr gute Möglichkeit, um Kunden zu binden.

Konkrete Preise verfügbar haben

Bei der Festlegung von Tarifen für Unternehmen neigen die Spediteure dazu, in erster Linie auf die Anzahl der Sendungen zu achten. Je mehr Sendungen, desto besser die Preise. In Anbetracht der Tatsache, dass diese Aufträge in den meisten Fällen auf eine Reihe von Maßen und Gewichten abgestimmt sind, ist es normal, dass Agenturen Festpreise anbieten.

Warum nur ein Versandunternehmen, wenn ich mehrere haben kann?

Es ist möglich, dass der Kurierdienst, den Sie für Ihre Sendungen nutzen, Ihnen günstige Tarife für Ihre Bestellungen im Ausland garantiert, aber womöglich haben Sie nicht so viel Glück, wenn Sie Ihre Pakete national versenden, da die Kurierdienste in der Regel auf einen bestimmten Paketservice spezialisiert sind.

Um dies zu vermeiden, steht Ihnen der Sendiroo-Vergleichsrechner zur Verfügung, der die besten Preise von mehr als 15 Speditionen zusammenstellt, so dass Sie jederzeit die für Sie beste Option auswählen können.

Welche Vorteile bringt ein Paketkomparator für meinen Shop?

Warum sollten Sie sich mit nur einem Lieferunternehmen für Ihren Shop entscheiden, wenn Sie so viele Alternativen haben können? Mit zwei einfachen Klicks stehen Ihnen die besten Lieferfirmen auf dem Markt zur Verfügung.

Egal, ob Sie eine internationale Sendung, eine Expresslieferung oder ein zerbrechliches Paket versenden möchten, Sie werden immer eine Lösung für Ihre Anforderungen finden. Und das mit der Qualität, die Unternehmen wie DHL, UPS oder GLS bieten.

Sendiroo Blog