Wenn Sie über die Erstellung eines Online-Shops nachdenken, ist sicherlich eine der Fragen, die Sie haben,welche ist die beste E-Commerce Plattform für meinen Online-Shop?

Im folgenden Artikel werfen wir einen Blick auf die beste E-Commerce Plattform in Deutschland und stellen Ihnen den Paketversand von Sendiroo für Unternehmen vor.

Warum E-Commerce? Vorteile der Erstellung eines Online-Shops

Bevor Sie wissen, welche die beste E-Commerce Plattform für Ihren Shop ist, sollten Sie die Vorteile eines E-Commerce kennen. Online-Handel ist in den letzten Jahren viel gewachsen, und wer heutzutage nicht im Online-Handel aktiv ist, verpasst viele Vorteile:

  • Durch das Nutzen digitaler Platforms erreicht man eine größere Vielfalt an Kunden als im reinen stationären Handel. Dadurch verkauft man im Normalfall auch mehr.
  • Kunden können durch Bewertungssysteme positiven Feedback hinterlassen. Und auch wenn mal negatives Feedback darunter sein sollte, kann man Kundenbindung erzeugen indem man in Dialog tritt und sich als Unternehmen verbessert. 
  • Online-Shops sind Kostengünstig und dazu sind sie durch webbasierte Managementsystems sehr einfach zu verwenden. Es gibt natürlich IT-Kosten, aber dies wird dadurch kompensiert, dass die Gemeinkosten, die bei einem Ladengeschäft zu tragen sind, entfallen.
  • Steigerung der Markenbekanntheit: der Online-Handel erreicht eine viel größere Zielgruppe und dadurch kann man sogar internationale Kunden auf das Produkt aufmerksam machen.
  • Auf einer E-Commerce-Website kann man so viel Informationen bereitstellen, wie man möchtet. Kunden lieben es, informiert beim Kaufen zu sein, um sich besser mit dem Kauf zu fühlen.

Vergleich von E-Commerce-Plattformen: Die beste E-Commerce Plattform

Viele Unternehmen planen, in den Online-Handel zu steigern. Aber dafür braucht man die richtige Onlineshop Software. Die Anforderungen deines Shops werden die Wahl der Plattform beeinflussen. Brauche ich eine Dropshipping-Integration? Verfüge ich über IT-Kenntnisse, um die Seite selber zu erstellen? Möchte ich selbst das Design übernehmen? Diese und viele mehr Dinge muss man bei der Wahl berücksichtigen. Deswegen muss man bewusst sein, was das Unternehmen braucht. Es ist zwar wichtig, die geeignetste Plattform zu wählen, aber keine Sorge; wenn man falsch gewählt hat, kann man immer den Shop auf eine andere Plattform übertragen. Wir listen hier die beste E-Commerce Plattform in 2021 auf:

Shopify

Diese Plattform richtet sich nicht an eine bestimmte Branche. Außerdem kann man sowohl physische als auch digitale Produkte über Shopifys Plattform verkaufen. Sie ist für kleine bis mittelgroße Händler empfehlenswert. Einen Shop mit Shopify einzurichten ist einfach, da es sich um eine gehostete Plattform handelt. Man kann einen Domainnamen auf Shopify kaufen und sofort mit der Erstellung des Shops beginnen. Dazu ist Marketing mit Shopify leicht gemacht, und man benötigt dazu nicht viel Fachwissen.

 Magento

Jede Art von E-Commerce-Unternehmen kann Magentos Plattform nutzen, aber sie verfügt über Konfigurationen, die auf bestimmte Branchen wie Mode, Automobil und Lebensmittel zugeschnitten sind. Diese Plattform bietet tatsächlich auch mehr als nur ein Tool zur Erstellung von Onlineshops, wie beispielsweise Bestellmanagement und Business Insights. Hier geht es um eine lizensierte Plattform, was heißt, dass man das Hosting selbst kaufen muss. Magento empfiehlt sich für Große Shops, die eine leistungsstarke Plattform benötigen.

WooCommerce

WooCommerce ist keine eigenständige E-Commerce-Plattform; es geht um ein Plug-in, mit dem man zugleich WordPress nutzen muss. Das Plugin selbst ist kostenlos (sowie WordPress), aber um einen funktionierenden Shop zu betreiben, benötigt man zusätzliche Plugins, die alle zwischen 25 € und 100 € kosten können. Zudem muss man die einzelnen Teile des Shops wie den Domainnamen und das Hosting kaufen. Vorteilhaft ist, dass man den Anbieter selbst auswählen kann. WooCommerce mag nicht so leicht zu bedienen sein wie eine gehostete Plattform (wie Shopify), aber dafür kann man den eigenen Shop besser personalisieren. WooCommerce wird für Unternehmer empfohlen, die sich ein bisschen mit Technik auskennen und kein großes Budget haben. 

 PrestaShop

PrestaShop ist ein Open-Source-Programm (sowie WordPress), das man kostenlos nutzen kann. Es stellt viele individuelle Templates und Plugins zur verfügung, die man herunterladen und installieren kann, um die Funktionalität des Shops zu verbessern. Der größte Unterschied zwischen PrestaShop und WordPress ist, dass PrestaShop speziell für E-Commerce entworfen wurde. Hierzu muss man auch das Hosting, die Plugins und Templates getrennt kaufen und, somit variieren die Kosten stark. Andererseits bietet PrestaShop Kundensupport, Website-Audits, Optimierungsdienste und Training zur Verwendung der Plattform. PrestaShop ist perfekt für Unternehmer, die ihre Webseite selbst mit umfangreichen Personalisierungsmöglichkeiten erstellen möchten.

Wix

Wix ist eine sehr bekannte E-Commerce Plattform, weil sie sehr benutzerfreundlich ist. Dabei gibt es vorgefertigte Templates, Bilder und Hintergründe zusätzlich zu Tools für bestimmte Arten von Unternehmen. Außerdem ist die Einrichtung von Dropshipping unkompliziert. Wix ist zwar einfach, aber sie mangelt an erweiterten Funktionen und ihre Seiten laufen grundsätzlich langsam. Da Wix eine Komplettlösung ist, ist sie eine gute Wahl für weniger technikversierte Unternehmer.

SalesForce Commerce Cloud

Es handelt sich um ein Unternehmen, das mehrere lizenzierte E-Commerce-Produkte anbietet, statt nur eine E-Commerce-Plattform zu sein. SalesForce bietet eine Customer-Relationship-Management-Plattform (CRM) sowie Marketing- und Sales-Produkte (genau wie Magento). die E-Commerce-Plattform von SalesForce bietet seine Dienste sowohl für B2B-Unternehmen als auch für B2C-Unternehmen. SalesForce verlangt keine monatliche Gebühr, sondern sie nimmt eine Provision von jedem Verkauf. Vorteilhaft ist, dass das Hosting inbegriffen ist; Nachteil aber ist, dass keine Vorlagen zur Verfügung stehen. Sie ist eine gute Wahl für Unternehmer, die eine starke E-Commerce-Lösung mit vielen Integrationen und viel Raum zum Wachsen benötigen, ohne dafür programmieren zu müssen.

Die besten Preise für den Versand von Paketen mit Sendiroo

Sie wissen bereits, welches die beste E-Commerce Plattform für Ihren Shop ist, jetzt müssen Sie Ihre Produkte schnell und zum besten Preis versenden. Bei Sendiroo bieten wir die besten Preise für Online-Shops an. Damit du in allen Bereichen sparen kannst, wirst du von den besten Versandpreisen bei uns profitieren. Sendiroo ist die beste Option um deine Pakete zu verschicken. Mit Sendiroo kannst du verschiedene Transportunternehmen und Versandmethoden miteinander vergleichen. Setz dich einfach mit uns über www.sendiroo.de/firmen in Kontakt, indem du den ‘SONDERTARIF BEANTRAGEN’ Button anklickst. Auf dieser Art und Weise wirt dir ein passender Sondertarif angeboten.

Außerdem stellen wir Ihnen die folgenden Links mit Information bezüglich inländischen Paketsendungen und Internationalen Paketsendungen zur Verfügung. Klick einfach die Links an, um auf die Webseite zu kommen.

Sendiroo Blog